Rückblick – Berufsinfomesse:

Auf der einen Seite besteht vielen Branchen absoluter Fachkräftemangel, auf der anderen Seite fällt es Schülern schwer, aus der Vielzahl von Angeboten den Beruf zu finden, der ihren Fähigkeiten und Interessen entspricht.
Aus diesem Grund veranstaltet die Fritz-Schäffer-Schule in Ostermünchen im zweijährigen Rhythmus eine Berufsinformationsmesse.
In diesem Jahr fanden sich – noch vor Corona – 45 Ausbildungsunternehmen ein, um mehr als 60 Ausbildungsberufe vorzustellen.
Neben zahlreichen Firmen und Behörden war auch das Haus Wittelsbach vertreten, um die Berufsmöglichkeiten im Bereich der Altenhilfe vorzustellen.
Zahlreiche Schüler drängten durch Aula und Turnhalle, um sich einen Überblick zu verschaffen.
Und auch bei den „Wittelsbachern“ machten etliche Station, um sich zu informieren.

Kategorien

Neueste Beiträge