Hilfe mit Altkleidern

Da staunten einige Heimbewohner und Mitarbeiter nicht schlecht, als sie auf dem Gelände des Hauses Wittelsbach plötzlich einen Sammelcontainer für Altkleider vorfanden.
Aufgestellt wurde er von der Firma TEXAID (Texaid-Textilverwertungs-AG), die unter dem Begriff „FairWertung“ Teil eines Zusammenschlusses gemeinnütziger Altkleidersammler in Deutschland ist.
Nach eigenen Angaben setzen sich die angeschlossenen Organisationen für Transparenz und Fairness bei Kleidersammlungen ein.
Im Fall des Containers auf unserem Gelände fließt der Erlös aus der Verarbeitung und dem Verkauf der Altkleider an die Hilfsorganisaion ADRA (Adventist Development and Relief Agency).
ADRA Deutschland e.V. mit Sitz in Weiterstadt leistet weltweit Unterstützung für Menschen in Not – unabhängig von der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität.
Die staatlich anerkannte Nichtregierungsorganisation wurde 1986 gegründet und steht der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten nahe.

Altkleider Haus Wittelsbach

Kategorien

Neueste Beiträge

2020-02-18T19:35:48+00:00 Februar 18th, 2020|Informationen vom Haus|